15-Jähriger gestorben nach Badeunfall in Baden-Württemberg

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Animaflora

Ein Jugendlicher ist in Baden-Württemberg nach einem Badeunfall gestorben. Er war mit seinen Freunden am Badesee.

Ein 15-jähriger Nichtschwimmer ist wenige Tage nach einem Badeunfall gestorben. Der Jugendliche war am Sonntag mit Freunden in einem See in Ellwangen (Ostalbkreis) unweit des Ufers, als er an einer tieferen Stelle plötzlich unterging.

Mehrere Badegäste und die alarmierte Polizei suchten nach ihm und fanden ihn einige Zeit später. Er wurde wiederbelebt und ins Krankenhaus gebracht, wo er am Mittwoch starb, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. /dpa

Lesen Sie auch
Stadt betroffen: Gegenstands-Verbotszone in Baden-Württemberg