75 Jahre: Traditionsgeschäft verschwindet aus Stadt in Baden-Württemberg

Fußgängerzone mit Passanten.
Die Fußgängerzone bietet viele Einkaufsmöglichkeitn an.

Ein langjähriges Traditionsgeschäft wird Baden-Württemberg verlassen. Das Aus stand fest, denn tatsächlich gibt es wichtige Gründe dafür.

Aus und vorbei. Eine Stadt in Baden-Württemberg verliert ein traditionsreiches Geschäft. Die Betreiber sind sich einig, dass sie gehen werden.

Alles vorbei

Das Geschäft, das bislang in Mannheim betrieben wurde, wird die Stadt definit verlassen. Das steht fest. Ein Grund für die Aufgabe ist, dass es einen Brand während des Mannheimer Stadtfestes gab. Seit 1947 gab es das Geschäft bereits.

„Leder Rude“ ist der Name des Betriebes, der viele Jahrzehnte in Mannheim existierte. Das Geschäft gehört zum Stadtbild. Doch jetzt wird es verschwinden. Das Unternehmen wird nach 75 Jahren Mannheim den Rücken kehren.

Lesen Sie auch
Mann attackiert mehrere Kinder auf Schulweg in Baden-Württemberg

75 Jahre und nun ist Schluss

Der Traditionsbetrieb wird also Mannheim verlassen. Bislang hatte das Unternehmen an zwei Standorten seine Geschäfte betrieben. In Mannheim war das Unternehmen in der Fressgasse zu finden. Das zweite Geschäft befand sich in der Karlsberg Passage in Weinheim.

Längerfristig wollte die Besitzerin nun keine zwei Geschäfte mehr führen. Einer der beiden Läden sollte geschlossen werden. Doch der Plan war eigentlich ein anderer. Während dem Stadtfest fing es plötzlich in Mannheim in der Filiale an zu brennen.

Das Schicksal war besiegelt

Damit war klar, dass Mannheim seine Filiale verlieren wird. Das Feuer wütete so stark, dass ein großer Teil der Geschäftsräume zerstört wurde. Damit war klar, dass das Unternehmen den Standort Mannheim aufgeben wird.

Lesen Sie auch
Mega-Summe: Handwerker finden bei Sanierung alten Schatz

Generell war der Handel dort nur noch zäh, so die Besitzerin. Denn die Mannheimer sind offenbar nicht sonderlich kauffreudig. Damit endet eine Ära in Mannheim und zieht weg. Die Filiale in Weinheim soll allerdings bestehen bleiben.