Auf dem Dobel liegt aktuell Schnee – Winterfans begeistert

Symbolbild

Winterfans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Endlich liegt Schnee auf dem Dobel. Jetzt gibt es für viele kein Halten mehr.

Silvester und Weihnachten waren noch durch frühlingshafte Temperaturen bestimmt. An Schnee war da gar nicht zu denken. Ende Januar ist der Winter endlich zurück. Am Wochenende soll es noch stärker schneien. Da wird es für viele nur ein Reiseziel geben.

Auf dem Dobel liegt Schnee: Winterfreude pur

In den vergangenen Nächten ist Schnee gefallen. Außerdem haben die Wetterdienste für das Wochenende noch mehr Schneefälle vorausgesagt. Schon am Mittwoch tummelten sich die ersten Winterfans am Hügel. Zu sehen waren vor allen Dingen Familien mit Kindern. Vielen hat der Schnee so sehr gefehlt, dass sie zu Hause alles stehen und liegen gelassen haben, um endlich wieder die weiße Pracht zu genießen.

Lesen Sie auch
Anstürme: Dönerladen verkauft seinen Döner für nur 1 Euro

Unter der Woche ist am Dobel noch weniger los. Hier bleibt genügend Ruhe, um einen romantischen Spaziergang im Schnee zu machen, einen Schneemann zu bauen oder Schlitten zu fahren. Am Wochenende muss man sich dann schon auf einen größeren Ansturm einstellen. Schließlich hat es seit Wochen nicht geschneit. Der Winter ist endlich zurück und mit ihm auch alle Wintersportfans. Viele werden auf Ski oder Snowboard den Hügel hinuntersausen.

Aktuelle Bedingungen auf dem Dobel

Ein Bild der aktuellen Wetterlage zeigt eine geschlossene Schneedecke und perfekte Bedingungen für ausgelassenen Winterspaß. Wer jetzt schon Lust hat, schaut auf der Webseite der Gemeinde Dobel auf die Webcam. Hier besteht die Möglichkeit, einen Liveblick vom Wasserturm zu erhaschen.

Lesen Sie auch
Ersten Maßnahmen: Pest ausgebrochen in Baden-Württemberg

Die Einheimischen wissen, dass der Dobel nicht einfach nur ein Hügel ist. Er besitzt in der gesamten Region echten Kult. Viele haben ihre Kindheit im Winter hier verbracht und ausgelassen im Schnee gespielt. Heute bleiben die Temperaturen gefühlt deutlich unter null. Es ist kalt, demnach sollte sich alle Besucher auf diese Bedingungen mit der passenden Bekleidung und Ausrüstung einstellen.