Ausbreitung: Wolf kommt Großstadt in Baden-Württemberg immer näher

Wolfsichtung im Wald
Symbolbild

Karlsruhe Insider: Nach mehr als 150 Jahren wurde endlich wieder ein Wolf im Raum Stuttgart gesichtet.

Zuletzt wurde ein Wolf in der Nähe des Rems-Murr-Kreises gesichtet. Sollte er sesshaft werden, wäre es der erste Wolf, der sich der Stuttgarter Region nähert.

Anfang Mai machte ein Autofahrer eine bemerkenswerte Beobachtung. Er filmte von seinem Auto aus ein Tier, welches für die Region sehr ungewöhnlich war.

Später sichteten auch Experten das Beweisfoto und bestätigten den Verdacht. Bei dem Tier handelt es sich zweifelsfrei um einen Wolf.

Das war nicht nur deshalb bemerkenswert, dass es ein Wolf war, sondern auch die Tatsache, dass der Wolf in Deutschland seit mehr als 100 Jahren als ausgestorben galt. Die zweite Besonderheit war, dass das Tier an der Grenze zum Rems-Murr-Kreis gesichtet wurde und damit im Ballungsraum der Landeshauptstadt Stuttgart.

Lesen Sie auch
Achtung: Abzocke bei Wohnvermietungen in Baden-Württemberg