Geisterfahrer auf Autobahn unterwegs in Baden-Württemberg

Horror-Unfall auf Autobahn
Symbolbild Foto: Markus Rott/er24

Auf einer Autobahn in Baden-Württemberg war ein Geisterfahrer unterwegs, es wurde gefährlich für andere Autofahrer.

Weil er wegen eines Falschfahrers abbremsen musste, ist einem Autofahrer auf der A98 ein zweites Fahrzeug aufgefahren.

Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitagabend an der Anschlussstelle Lörrach-Mitte zu dem Unfall. Dabei entstand lediglich Sachschaden.

Der Geisterfahrer fuhr in Schritttempo und an den beiden Unfallfahrzeugen vorbei, hieß es weiter. Die Polizei sucht nun nach dem Mann, der den Angaben nach in einem weißen Kleinwagen unterwegs gewesen war. /dpa

Lesen Sie auch
Entgleisung: Zug rast in Linienbus - Tragödie in Baden-Württemberg