Großstadt sagt plötzlich Weihnachtsmarkt ab in Baden-Württemberg

Symbolbild

Viele hatten sich auf die Weihnachtsmärkte gefreut, doch jetzt werden diese reihenweise abgesagt – Erste Großstadt macht es vor.

Aus für Budenzauber und Glühwein in Stuttgart: Baden-Württembergs Landeshauptstadt hat am Abend ihren Weihnachtsmarkt abgesagt.

«Wir haben alles versucht, den Weihnachtsmarkt zu ermöglichen. Nachdem heute aber andere große Weihnachtsmärkte in der Region abgesagt wurden, ziehen wir die Notbremse», sagte Oberbürgermeister Frank Nopper.

Andernfalls wäre aus Stuttgarter Sicht der Besucherandrang unter Corona-Bedingungenvoraussichtlich nicht mehr kontrollier- und beherrschbar gewesen. /dpa

Lesen Sie auch
Tödliches Drama: Wohnmobil stürzt Hang hinunter in Baden-Württemberg