Parkplätze sind rappelvoll an beliebten Baggersee in Baden-Württemberg

Parkplätze belegt am Badesee
Symbolbild © istockphoto/Spitzt-Foto

Karlsruhe Insider: Landkreis Heilbronn

Die See-Ampel der Ehmetsklinge in Zaberfeld im Landkreis Heilbronn steht auf Rot. Dies bedeutet für die Besucher, dass alle Parkplätze am See belegt sind.

Wer es dennoch versucht, wird keinen freien Parkplatz mehr finden. Wild parken wird ziemlich bestraft.

Die Ehmetsklinge in Zaberfeld im Landkreis Heilbronn ist nicht nur für Anwohner, sondern auch über die Grenze des Landkreises Heilbronn hinaus sehr beliebt. Schließlich sind bei diesem schönen Badewetter alle Parkplätze ziemlich schnell voll. Wer dann nach Zaberfeld kommt, hat in der Regel das Nachsehen und bekommt keinen Parkplatz mehr.

Der Breitenauer See in Obersulm ist leider immer noch durch das Gesundheitsamt gesperrt worden, sodass leider nur die Ehmetsklinge und der Katzenbachsee für Sonnenhungrige übrig bleiben.

Lesen Sie auch
Gut integrierte Ausländer erhalten leichter Aufenthaltsrecht

Der Katzenbachsee in Pfaffenhofen hat ebenfalls eine sogenannte See-Ampel. Auch hier ist ab der Mittagsstunde ebenfalls nur das rote Licht der Ampel zu sehen, was ebenfalls bedeutet, dass alle Parkplätze voll sind.

Diese See-Ampeln wurden während der Corona-Pandemie ins Leben gerufen und aufgestellt, damit es keinen Besucheransturm an den beiden Seen gibt und um das Infektionsrisiko drastisch einzudämmen.