Rasender Radler kollidiert in Fußgänger in Baden-Württemberg

Symbolbild

Ein rücksichtsloser Radler ist in einen Fußgänger gerast, er klingelte kurz dabei.

Beim Zusammenprall eines Radlers mit einem Fußgänger in Ulm sind beide Beteiligte verletzt worden.

Der 39-jährige Radfahrer war am Sonntag auf einem gemeinsamen Fuß- und Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Dort lief auch ein 78-jähriger Fußgänger. Der Radler klingelte zwar, und der Senior versuchte noch, Platz zu machen, wie es hieß. Dennoch stießen die beiden zusammen. Sie kamen mit leichten Verletzungen in die Klinik. /dpa

Lesen Sie auch
Ausbreitung: Wolf kommt Großstadt in Baden-Württemberg immer näher