Schnee ist gefallen: Ersten Skigebiete geöffnet im Schwarzwald

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Parkplatzprobleme am Mummelsee.

Der Winter hat vor gut drei Wochen entlang der Schwarzwaldhochstraße gegeben und dabei sofort dem Parkplatz am Mummelsee Sorgen bereitet. Wenn die Skiurlauber aus nah und fern in den Nordschwarzwald kommen, um ihrem Wintervergnügen nachzugehen, müssen die Parkplatzwächter am Mummelsee aufpassen, dass ihnen die ganze Situation nicht aus den Händen gleitet.

Der Skibetrieb am Seibelseckle ist eröffnet, und die ersten Skibegeisterten haben den Lift auch schon sehr oft genutzt. Dabei kam es an dem Parkplatz am Mummelsee schon die ersten Schwierigkeiten, denn viele Autofahrer möchten keine Parkplatzgebühren zahlen und stellen ihre Autos in Nachbarwege ab.

Lesen Sie auch
Lastwagen brettert weg: Glatte Straßen in Baden-Württemberg

An diesem Wochenende gab es 20 bis 25 Zentimeter Neuschnee, was die Skifahrer sogleich rigoros ausnutzten. An diesem Wochenende wahren aber auch mehrere Skilangläufer unterwegs, um im verschneiten Schwarzwald die Natur genießen zu können.