Schüsse gefallen! Großfahndung mit Hubschrauber in Baden-Württemberg

Symbolbild: Foto: Polizei nrw

Ein Mann ist in Reutlingen angeschossen und verletzt worden. Dem 34-Jährigen wurde am späten Dienstagabend ins Bein geschossen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz und suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nach dem Täter.

Ein 31 Jahre alter Mann wurde festgenommen. Die Hintergründe waren zunächst unklar. /dpa

Lesen Sie auch
Mann flieht vor Polizeihubschrauber in Baden-Württemberg