Vollbesetzer Bus mit Schulkindern fängt Feuer in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Feuerwehr und Rettungsdienst

Karlsruhe-Insider (dpa) – Ein mit etwa zehn Kindern besetzter Bus hat am Donnerstag im Bodenseekreis Feuer gefangen.

Die Kinder und der Fahrer seien bei dem Brand auf einer Kreisstraße in Kressbronn nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt geblieben, sagte ein Polizeisprecher.

Der Bus sei vollständig ausgebrannt. Die Brandursache war nach Angaben der Polizei zunächst unklar.

Lesen Sie auch
SEK-Kommando: Frau in Wald angegriffen in Baden-Württemberg