Zoo, Skilifte & Co.: Zutritt für Ungeimpfte verboten in Baden-Württemberg

Menschen vor einer Zookasse
Symbolbild © istockphoto/LordRunar

Ab heute gelten neue Regeln, vor allem hart wird es für die Ungeimpften in Baden-Württemberg – Diese Gebiete sind betroffen.

Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes müssen Genesene und Getestete in Baden-Württemberg künftig auch in Zoos und an Skiliften einen negativen Test vorweisen können.

Eine Testpflicht nach dem sogenannten 2G-plus-Prinzip – für Geimpfte und Genesene – gibt es ab Samstag auch in Theatern und Opern, bei Stadtführungen und in Museen sowie unter anderem in Freizeitparks, Bädern, Solarien und Fitnessstudios sowie Saunen.

Das geht aus der Corona-Verordnung hervor, die die Landesregierung von diesem Samstagan in Kraft setzen will. Bekannt waren bereits die Verbote für Weihnachtsmärkte, die Einschränkungen für Fußballspiele und die Testpflicht für die Gastronomie. /dpa

Lesen Sie auch
Meisten leben bei Privatpersonen: 100.000 Flüchtlinge in Baden-Württemberg