Reptilium und Wüstenzoo Landau | Die Welt der Urzeit-Tiere entdecken

Der Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo in Landau soll nach eigenen Angaben der größte Reptilienzoo Deutschlands sein. Von Babystation und Nachthaus bis hin zur Terrarienhalle und Wüstenhalle ist für jeden etwas dabei. Neben Reptilien hausen hier auch Amphibien und wirbellose Tiere.

Besucher können sich auf Entdeckungsreise begeben

Mehr als 1100 Tiere aus 125 verschiedenen Arten sind anzuschauen. Auch gibt es Präsentationen und Schaufütterungen, bei denen man auch selbst füttern kann. Die Tiere hautnah erleben, das wird hier umgesetzt.

 

weitere Besonderheiten darunter sind:

• Familientage
• Reptilien Hautnah erleben
• Mehr als 1100 Tiere

darunter empfiehlt Karlsruhe-Insider:

  • Der Insektenkochkurs  – Wer erst mal seinen vermeintlichen Ekel vor einem Insektengericht überwunden hat wird feststellen, dass diese nicht nur äußerst nahrhaft sind, sondern auch noch gut schmecken.

Tipp: Die Tiere hautnah erleben. Lassen Sie Spinnen über Ihre Hand laufen oder nehmen Sie ein kostenloses Foto von sich und einer Schlange mit nach Hause – ein Highlight für Groß und Klein.

 

Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag 10:00-18:00 Uhr
*angaben ohne Gewähr.

 

Preise:

Die Eintrittspreise finden sie hier Reptilium Landau

 

Kontakt & Adresse:

Reptilium Landau
Werner-Heisenberg-Straße. 1
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341 / 51000
Homepage: www.reptilium.de

Anfahrt & Stadtplan:

Überblick der Rezensionen
Bewertung