Spannende Talfahrt | Dampfzugfahrt durch das Murgtal

Symbolbild

Wie wäre es mit einer Dampfzugfahrt von Karlsruhe über Rastatt nach Baiersbronn durch das Murgtal? Die restaurierten Loks und Waggons sind für Groß und Klein eine Attraktion.

Der Dampfzug kämpft sich durch Täler, über Brücken, entlang des Flussbettes und durch Tunnel

bis er letztendlich den Kurort Baiersbronn erreicht. Unterwegs gibt es mehrmals die Möglichkeit, die Lokomotive näher zu betrachten. Für die Urlauber im Schwarzwald besteht ab Baiersbronn die Chance, mit dem Dampfzug eine Pendelfahrt zunächst ein Stück das Murgtal hinunter bis nach Raumünzach zu machen. Von dort kann der Besucher dann miterleben, wie sich die alte Dampfmaschine wieder das Tal hinauf nach Baiersbronn arbeiten muss.

Gezogen wird der historische Zug aus den 50er-Jahren von der Dampflokomotive 58 311, welche 1921 bei der Maschinenbaufabrik in Karlsruhe gebaut wurde. Die Lokomotive enthält auch einen Speisewagen und erlaubt sogar die kostenlose Fahrradmitnahme.

 

weitere Besonderheiten darunter sind:

• Sitzplatzreservierung
• Nostalgisch
• Geschenkgutscheine

darunter empfiehlt Karlsruhe-Insider:

  • Der Buffetwagen – Die Nostalgische Zugfahrt genießt man am besten, mit einem erfrischendem Getränk und Snack, und dabei bewundert man die vorbeiziehende Landschaft.

Tipp: Der Geheimtipp für alle Eisenbahnfreunde und Romantiker.

Fahrzeiten:

Die Fahrzeiten sehen sie hier Dampffahrten Murgtal

 

Preise:

Die Eintrittspreise finden sie hier Dampfzugfahrten Murgtal

 

Kontakt & Adresse:

Dampfzugfahrten Murgtal
Aktuelle Auskünfte:

• Servicetelefon: 07243-7159686
• Platzreservierung für Reisegruppen (ab 20 Personen) Albtal oder Murgtal:
albtal@uef-dampf.de

Anmeldung und Platzreservierung für Sonderfahrten unter:

07243-7159686 oder 0 15 77 – 288 5 244

(Gilt nicht für reguläre Fahrten auf der Albtalbahn und Murgtalbahn; Gilt auch für Nikolauszüge auf der Albtalbahn.)

Homepage: http://www.murgtal-dampfzug.de/

 

Überblick der Rezensionen
Bewertung