Der Turmberg in Durlach | Panoramablick über Karlsruhe

Turmberg“ von Martin Dürrschnabel - de:Bild:Turmberg.JPG. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Die Turmberg-Ruine, ehemals Burg Hohenberg in Karlsruhe/Durlach ist eine heute als Aussichtsturm genutzte Burgruine und ist das Wahrzeichen von Durlach.

Die ehemalige Burganlage verfügte über eine  zwei Meter starke Ringmauer.

Der Bergfried ist erhalten und dient als Aussichtsturm.

2014 wurde die Aussichtsplattform grundlegend saniert, da sie von Einsturz bedroht war. Es gibt nun eine Sitzstufenanlage mit dazugehörigem Veranstaltungsraum, in dem auch WCs untergebracht sind. Für Radfahrer und Läufer wurde daneben ein Trinkwasserhahn eingebaut. Unterhalb gibt es einen Schau-Weinberg. Die Kosten für die gesamten Arbeiten betrugen 3,9 Millionen Euro.

 

weitere Besonderheiten darunter sind:

  • Aussichtsturm
  • Burgruine
  • Spielplatz
  • Turmbergbahn

Karlsruhe-Insider darunter Empfiehlt:

  • Die Turmbergbahn – Die Turmbergbahn ist eine Standseilbahn, die von Karlsruhe-Durlach aus auf den Turmberg führt.

Tipp: Oben gibt es Fernrohre mit Münzeinwurf. Bei guten Sichtbedingungen ergibt sich ein
guter Blick in das Rheintal bis hin zum Pfälzer Wald.

Preise:

Kostenlos

Öffnungszeiten:

  • 16. April bis 14. Oktober: 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • 15. Oktober bis 15. April: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

*Angaben ohne Gewähr

Kontakt & Adresse:

Turmberg Karlsruhe – Durlach
Reichardtstraße.22
76227 Karlsruhe

Anfahrt & Stadtplan:

Überblick der Rezensionen
Bewertung