Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg | Nachtwanderungen uvm.

Foto: Günter Josef Radig CC BY-NC-SA 2.0

Das Pfinzgaumuseum ist eine Altertumssammlung in der Durlacher Karlsburg. Sie befindet sich in den obersten Stockwerken.

Es gibt eine Dauerausstellung über die Geschichte Durlachs sowie Sonderausstellungen, die zweimal jährlich wechseln. Zudem gibt es jährlich ein Museumsfest sowie einen sehr beliebten Kindertag. Das Pfinzgaumuseum hat einen Förderverein, den Freundeskreis Pfinzgaumuseum.

ES WIRD IN EINER GESCHICHTLICH GEPRÄGTEN ATMOSPHÄRE IHNEN VIEL GEZEIGT.

Zweck dabei ist, sie erhalten seinen Bildungs- und Unterhaltungswert des Museums.

weitere Besonderheiten darunter sind:

  • Ausstellungen
  • Kunst und Kultur
  • Kindertag
  • Kindergeburtstag feiern

Karlsruhe-Insider darunter Empfiehlt:

  • Altstadtrundgänge – Die Rundgangdauer beträgt normalerweise 1,5 Stunden.

Tipp: Es sind Themenführungen möglich Weinbergrundgang, Nachtwächterrundgang, Brunnen und Denkmäler in Durlach, Altes Markgrafenschloß, Rund um die Stadtmauer.

Preise:

Die genauen Preise finden sie hier Preisliste Pfinzgaumuseum Durlach

Für telefonische fragen Tel. 0721 / 133-4222.

Öffnungszeiten:

Mi: 10.00 – 18.00 Uhr
Sa: 14.00 – 18.00 Uhr
So: 11.00 – 18.00 Uhr

Kontakt & Adresse:

Pfinzgaumuseum Durlach
Pfinztalstraße.9
76227 Karlsruhe

Anfahrt & Stadtplan:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Überblick der Rezensionen
Bewertung