Der Fasanengarten mit dem Fasanenschlösschen in Karlsruhe

By Günter Josef Radig (Own work) [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Der Fasanengarten ist der östliche Teil des Schlossgartens und wird im Osten vom Klosterweg, im Süden vom Campus und im Nordosten vom Gelände des Wildparkstadions begrenzt. In nördlicher Richtung geht er in den Hardtwald über.

Im Bereich des Fasanengartens liegen unter anderem das Fasanenschlösschen mit den Teehäuschen und das Mausoleum.

Die dem Fasanenschlösschen gegenüberliegenden Wiese im Fasanengarten ist auch als „Fasanenwiese“ und „Bocksblöße“ bekannt.

Dort befindet sich auch eine kleine Tempel-Ruine. Neben der Fasanenwiese gibt es einen großen Spielplatz. In der Lärchenallee befinden sich Sportplätze und ein Stadion der Universität Karlsruhe. Durchzogen wird der Fasanengarten quer vom Ahaweg und dem Adenauerring, längs von der Hagsfelder Allee und der Lärchenallee, unregelmäßig von der Schlossgartenbahn.

weitere Besonderheiten darunter sind:

  • Mausoleum
  • Teehäuschen
  • Fasanenschlösschen

Karlsruhe-Insider darunter Empfiehlt:

  • Die Schlossgartenbahn  – Die liegt in unmittelbarer Nähe zum Fasanengarten.

Tipp: In der nähe liegt der Schlossgarten für einen schönen Spaziergang.

Preise:

Freianlage Kostenlos

Kontakt & Adresse:

Fasanengarten Karlsruhe
Engler-Bunte-Ring.9
76131 Karlsruhe

 

Anfahrt & Stadtplan: