Sport, Bootfahren & entspannen: Die Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe

Die Günther-Klotz-Anlage Sie befindet sich zwischen den Stadtteilen Mühlburg, West-und Südweststadt und Bulach und dient als wichtiges Naherholungsgebiet für die Bewohner dieser Stadtteile. Da die Anlage dem Verlauf der Alb folgt, bildet sie für viele Radfahrer und Inlineskater den Ausgangspunkt für kleinere Touren in Richtung Rhein oder Rüppurr entlang der Alb.

Im Volksmund wird die Anlage oft „Die Klotze“ und der künstliche Hügel „Mount Klotz“ genannt.

Der Hügel dient im Winter bei Schnee als Rodelhügel und bietet zu jeder Jahreszeit einen schönen Ausblick über Karlsruhe. Die Günther-Klotz-Anlage bietet großzügige Spiel- und Liegeflächen.

 

weitere Besonderheiten darunter sind:

  • Großer See
  • Bootsverleih
  • Spielplätze
  • Beachvolleyball-Feld
  • Basketballplatz
  • Enten

Karlsruhe-Insider darunter Empfiehlt:

  • Großer idyllischer See  – in den Sommermonaten, können sie dort Bootfahren.

Tipp: Einmal pro Jahr findet auf dem Gelände der Günther-Klotz-Anlage „Das Fest“ statt.

Preise:

Kostenlos / frei zugänglich

Öffnungszeiten:

frei zugänglich / immer geöffnet

Kontakt & Adresse:

Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe
Junker-u.-Ruh-Weg
76135 Karlsruhe

Anfahrt & Stadtplan: