Achtung Autofahrer: A8 und A6 am Wochenende gesperrt – Chaos droht!

Stau mit Rettungsgasse
Alexander Blum, via Wikimedia

Karlsruhe Insider: Bauarbeiten auf Autobahnen.

In Baden-Württemberg stehen an diesem Wochenende gleich zwei Autobahnen im Blickpunkt. Gleich bei zwei Autobahnen werden Bauarbeiten durchgeführt.

Die Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich auf viel Geduld einstellen. So ist die Autobahn 8 zwischen Stuttgart und München im Bereich des sogenannten Albaufstiegs von Freitag 2.00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 22 Uhr voll gesperrt.

In dem Abschnitt zwischen Mühlhausen im Täle und Hohenstadt im Kreis Göppingen nach Aussage der Autobahn GmbH nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die empfohlene Umleitung soll über die Autobahn 6 und die A7 führen.

Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten über der Autobahn. Das über den Bau der über die A8 verlaufenden Filstalbrücke angebrachte Schutzdach wird wieder abgebaut. Die rund 500 Meter lange und 85 Meter hohe Konstruktion wird nach drei Jahren nicht mehr benötigt.

Lesen Sie auch
Mehrere Stars kommen nach Karlsruhe - "Werden den Zoo besuchen"

Aber auch auf der Autobahn 6 wird es Verzögerungen und längere Wartezeiten geben. Hier wird die A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim Süd und Sinsheim wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Die Sperrung beginnt am Freitag um 22 Uhr und wird voraussichtlich bis Monta, den 23. Mai um 3 Uhr dauern. Als Umleitung wird empfohlen, bei Sinsheim Süd abzufahren und der Beschilderung „U66a“ zu folgen.