Anti-Stuttgart-Sticker: Karlsruher nimmt Schwaben auf die Schippe

Sticker von Karlsruher gegen Stuttgart
Foto: Karlsruher Memes

Karlsruhe Insider: In Karlsruhe kleben Anti-Stuttgart-Sticker an Wänden und Türen.

Die Sticker in Karlsruhe sind ein bisschen gemeiner als die Sticker der Landesregierung. Eine nicht ganz ernst gemeinte Abneigung gegen Stuttgart besteht schon seit Jahren und hat in Karlsruhe schon fast Tradition.

Eine lokale Größe verteilt die Sticker im Stadtgebiet und klebt diese auch an Türen und Wände. Daraus machten die Mitstreiter eine Schnitzeljagt.

„Hässlich hier. Aber waren Sie schon mal in Stuttgart?“ steht auf den Aufklebern, welche jetzt im Stadtgebiet zu finden sind.

Diese Aufkleber erinnern an eine Aktion der Stuttgarter vor einigen Jahren. Damals war zu lesen: “Nett hier. Aber waren Sie schon mal in Baden-Württemberg?“

Lesen Sie auch
Vor allen Leuten: Frau kackt mitten in die Karlsruher Innenstadt

Hinter dieser modernen Art von Schnitzeljagd steht der Macher des Instagram-Kanals „karlsruher.memes“. Auf seinem Kanal postet er seit fast zwei Jahren witzige Bilder, Sprüche und Videos.