Chaos in Karlsruhe: Nächste Fahrbahn-Sanierung beginnt ab Montag!

Symbolbild Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe Insider: Fahrbahn-Sanierung in Fahrtrichtung Wörth beginnt ab Montag.

Autofahrer aufgepasst!!! Seit Anfang Juli 2021 wird im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe die Fahrbahndecke auf der B10 zwischen Karlsruhe-Mühlburg und Karlsruhe-Knielingen auf einer Länge von rund 2,4 Kilometern erneuert.

Die gesamte Baumaßnahme soll bis Mitte September 2021 andauern und Baukosten von rund 2 Millionen Euro, welche vom Bund getragen werden, verschlingen.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant ab dem kommenden Montag, mit der Sanierung der Fahrstrecke in Richtung Wörth zu beginnen.

Ende dieser Woche wird die erste Bauphase abgeschlossen, sodass ab Montag, den 2. August 2021, die rechte Hälfte der Fahrbahn in Richtung Wörth saniert werden kann. Dabei bleiben allerdings jeweils zwei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung bestehen.

Lesen Sie auch
Vorsicht: Vergewaltiger-Bestie aktuell in Karlsruhe auf Flucht!

Die Umlegung der Fahrbahn auf die neue Fahrbahnhälfte erfolgt tagsüber in verkehrsarmen Zeiten zwischen 9 und 15 Uhr oder nachts und am Wochenende sollen die Arbeiten in sogenannten Arbeitsstellen von kürzerer Dauer durchgeführt werden.