Das wars: Milchhäusle im Karlsruher Rheinstandbad wird abgerissen

Milchhäusle im Rheinstrandbad
Foto: pr

Karlsruhe Insider: Neue Häuser sind in Planung.

Im Rheinstrandbad Karlsruhe geht auch ein Stück Geschichte zu Ende. Das bekannte und beliebte Milchhäusle im Freibad wird jetzt dem Erdboden gleichgemacht.

Bagger fressen sich unaufhaltsam durch die Wände und räumen alles weg. Das marode Gebäude kann der Kraft des Baggers nichts entgegensetzen. Auch der Betriebsleiter musste ein wenig schlucken, als er sah, wie das Milchhäusle Stein für Stein plattgemacht wurde.

Erst in der letzten Woche war das Milchhäusle noch komplett entkernt werden. Dies war die Voraussetzung für den vollständigen Abriss.

Jahrzehntelang konnten die Besucher des Rheinstrandbades noch Kuchen, Müsli und Bananenmilch kaufen. Es hat sich zu einer Institution des Rheinstrandbades gemausert.

Lesen Sie auch
Corona-Ausbruch nach DFB-Pokalspiel gegen Karlsruher SC

Nun haben die Bäderbetriebe bereits Ersatz für das beliebte Milchhäusle ins Auge gefasst. Nur wenige Meter vom Standort des Alten Milchhäusle wird direkt am Wasser das neue Milchhäusle hochgezogen werden.

Das zukünftige Milchhäusle wird erhöht auf einem kleinen Hügel stehen und ist somit vor Hochwasser geschützt.