Datum steht: Karlsruher Kliniken empfangen wieder Besucher!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: upixa

Karlsruhe Insider: ViDia-Kliniken empfangen wieder Besucher in Karlsruhe – Kliniken ab Donnerstag frei

In Karlsruhe können ab Donnerstag wieder Besucher in die ViDia-Kliniken, um ihre Angehörigen zu besuchen.

Das ist ein ganz neues Gefühl, sowohl für die Besucher als auch für die Kranken, die bislang keinen Besuch empfangen durften.

Allerdings ist ein Besuch aber zusätzlich noch an bestimmte Auflagen gebunden:

  • Vorlage eines negativen Tests, nicht älter als 24 Stunden alt,
  • Nachweis über die Genesung, mindestens 28 Tage alt,
  • Nachweis über eine vollständige Impfung, länger als 14 Tage zurück,

Wird eine der beschlossenen Auflagen erfüllt, dann darf der Patient pro Tag für höchstens eine Stunde einen Besucher empfangen.

Lesen Sie auch
Neue Freizeit-Attraktion in der Karlsruher City sorgt für Erstaunen!

Dazu muss vor Eintritt in die Klinik eine Selbstauskunft plus eine der erforderlichen Nachweise vorgelegt werden.

Des Weiteren gilt aber auch noch der Mindestabstand zu anderen Personen, sowie beim Betreten des Zimmers die gründliche Reinigung und Desinfektion der Hände. Zudem ist wie in anderen Geschäften auch das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich.

Die Kliniken freuen sich auf Ihren Besuch.