Das wars: Durlach-Center in Karlsruhe – Kunden vor verschlossenen Türen

Quelle: facebook.com/durlachcenter

Karlsruhe Insider: Karlsruher Durlach-Center geschlossen: Aus Real wird Kaufland.

Seit wenigen Tagen ist der Supermarkt im Durlach-Center in Karlsruhe-Durlach geschlossen. Die bisherige Real-Kette wurde komplett von Kaufland übernommen. Diese hat nun mit den kompletten Umbau-Maßnahmen begonnen, was eine Schließung des gesamten Supermarktes zur Folge hatte.

Der bisherige Real-Standort wurde von der Kaufland-Kette übernommen. Damit die Umbaumaßnahmen zügig voranschreiten, wurde aus Sicherheitsgründen der gesamte Supermarkt geschlossen. Seit Ende August laufen die Umbaumaßnahmen.

Die anderen Shops wie der Elektrofachmarkt „Saturn“, der Drogeriemarkt „dm“, eine Apotheke, mehrere Restaurants, ein Schuhladen und ein Schreibwarengeschäft bleiben weiterhin geöffnet.

Wie lange genau die Umbaumaßnahmen andauern, ist bislang noch nicht bekannt. Im Herbst 2021, wohl eher im November 2021, ist die Neueröffnung geplant.

Lesen Sie auch
150 Menschen demonstrieren in der Karlsruher Innenstadt