Eltern werden angegriffen bei Karlsruhe – Polizisten müssen hart vorgehen

Symbolbild © istockphoto/geogif

Im Kreis Karlsruhe wurden Eltern angegriffen, der Täter war sehr aggressiv und wollte auch auf die Beamten los – Zugriff.

Ein 44-jähriger Mann widersetzte sich am Mittwochmorgen in Bretten den polizeilichen Maßnahmen. Zuvor hatte er seine Eltern angegriffen.Der 44-jährige war am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr im Zuge einer Auseinandersetzung innerhalb der Familie auf seine Eltern losgegangen, diese hatten die Polizei verständigt.

Der alkoholisierte Aggressor sollte in Gewahrsam genommen werden, um die Situation zu bereinigen. Er beleidigte die Beamten massiv und baute sich drohend vor ihnen auf.

Die Polizisten konnten den aggressiven Mann nur mit massivem Kraftaufwand zu Boden bringen und dort fixieren. Hierbei wurden zwei Polizisten leicht verletzt, konnten aber ihrenDienst fortsetzen.

Lesen Sie auch
Postfiliale schließt in Karlsruhe und sorgt für Ärger bei Kunden

Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Die Eltern wurden nicht verletzt. /ots