Freizeit für Flüchtlinge: Kostenlos auf Karlsruher Campingplatz mit Grillen

Foto: pr Symbolbild

In Karlsruhe können Flüchtlinge jetzt kostenlos Urlaub machen, mit einem kostenlosen Schwimmbadbesuch und vielem mehr.

Die Stadt Karlsruhe, das Stadtamt Durlach, der Stadtjugendausschuss, das Kinder- und Jugendhaus Durlach sowie die Bäderbetriebe und der Campingplatz Durlach organisieren für aus der Ukraine Geflüchtete aller Generationen am Freitag, 27., und Samstag, 28. Mai, eine Freizeit auf dem Campingplatz Durlach.

Unterstützt werden sie dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Durlach und dem Verein Durlacher Selbst e. V.

Auf dem Programm der beiden Tage stehen Spielerunde für Kinder, gemeinsames Grillen, Zeltübernachtung, gemeinsames Frühstück sowie ein Besuch im Turmbergbad.  Den Anmeldebogen in deutscher und ukrainischer Sprache und weitere Informationen gibt es im Internet auf der Seite www.durlacher-selbst.de.

Lesen Sie auch
Alarm: Gemeinden bei Karlsruhe führen neues Frühwarnsystem ein