Großflächig: Orte im Kreis Karlsruhe plötzlich ohne Strom

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Kunden stehen vor geschlossenen Schiebetüren.

In mehreren Gemeinden um Rastatt ist am Montagmorgen plötzlich der Strom ausgefallen. Dies führte zu einigen Irritationen. Die genaue Ursache des Stromausfalls konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Unter anderem sind auch die Gemeinden in Kuppenheim, Ötigheim, Bietigheim sowie Muggensturm vom Stromausfall betroffen. In Bietigheim waren gleich mehrere Straßen in der Nähe der Rastatter Straße davon betroffen. In Ötigheim war beispielsweise das Gebiet „Hagenäcker 1“ sowie ein Teil des Gewerbegebietes ohne Strom.

Die App der Gemeinde meldete einen Brand in einer Trafo-Station. Der Kämmerer von Ötigheim meldete hingegen, dass gleich vier Trafo-Stationen auf einmal ausgefallen sind.

Lesen Sie auch
Starspieler weg: Karlsruher SC Trainer scherzt über Stürmersuche

Viel schlimmer ging es dabei dem dort ebenfalls angesiedelten Einzelhandel. Hier gingen die Schiebetüren nicht auf, und die Leute standen vor den Schiebetüren und konnten nicht aus dem Laden herauskommen.

Laut Netze BW waren mehrere hundert Haushalte von dem Stromausfall in den Gemeinden betroffen.