Grünes Licht: Festspiele finden in Karlsruhe statt – Noch im Februar

Das Karlsruher Schloss am Abend
© Thomas Riedel

Die Festspielen finden in Karlsruhe statt trotz Coronavirus, noch im Februar 2022 soll es soweit sein.

«Hercules» steht im Mittelpunkt der 44. Internationalen Händel-Festspiele in Karlsruhe. Rund um den Geburtstag des Barock-Komponisten Georg Friedrich Händel stehen vom18. Februar bis zum 2. März im Badischen Staatstheater Operninszenierungen mit internationalen Stars sowie Konzerte mit renommierten Barockmusikern auf dem Programm.

Die Festspiele starten am 18. Februar mit der Neuinszenierung von Händels Oratorium«Hercules» unter der Regie von Floris Visser und unter musikalischer Leitung des dänischen Barockexperten Lars Ulrik Mortensen.

Der amerikanische Bassbariton Brandon Cedel debütiert in der Titelrolle des Hercules. Barockstar Ann Hallenberg steht ihm als Dejanira zur Seite. /dpa

Lesen Sie auch
Auf der A5 Karlsruhe: Beamte ziehen Horror-Lkw aus dem Verkehr