In Gruppe unterwegs: Rolex-Diebe in Ettlingen erleben Blaues Wunder!

Teure Rolex Uhr
Symbolbild

Die Gruppe dachte sie machen jetzt den großen Reibach, doch es kam etwas anders.

Am Freitagabend kam es in der Pforzheimer Straße in Ettlingen zu einem Raubdelikt.

Demnach sei der 19-jährige Geschädigte gegen 20.40 Uhr in Höhe der Autohäuser auf eine fünfköpfige Personengruppe getroffen.

Eine männliche Person aus der Gruppe hätte ihn angesprochen und zunächst nach dem
Mobiltelefon gefragt. Im Verlauf sei der Unbekannte dem 19-Jährigen gefolgt und
hätte nach seinem Arm gegriffen.

Trotz Gegenwehr schaffte es der unbekannte Täter die Uhr des Geschädigten zu entreißen und anschließend zu flüchten.

Laut Angaben des 19-Jährigen handelte es sich um eine gefälschte Rolex-Uhr im Wert
von etwa 30 Euro.

Lesen Sie auch
Evakuierung: Großeinsatz in Krankenhaus im Landkreis Karlsruhe

Er beschrieb den Täter als geschätzt 1,80 Meter groß, zwischen 17 und 18 Jahre alt mit schwarzen Haaren und Vollbart. Die vier Begleitpersonen hätten sich nicht am Tatgeschehen beteiligt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 6665555 entgegen.