Innenstadt: Unbekannte verwüsten Ortschaft bei Karlsruhe

Eine zerstörte Werbetafel in der Innenstadt.
Symbolbild © istockphoto/obert vt Hoenderdaal

Ein Ort bei Karlsruhe hat es schwer getroffen. Unbekannte haben dort randaliert und in der Innenstadt eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

In der Nacht zum Sonntag habe sich Unbekannte in Rastatt ausgetobt. Und zwar in der Innenstadt. Der kommunale Ordnungsdienst entdeckte die Schäden gegen 1:50 Uhr. Es traf besonders den Bereich des Marktplatzes.

Diese Schäden sind entstanden

Es wurden einige große Blumenkübel und einige Stühle und Baken einer Baustelle umgeworfen. Diese teilte eine Pressesprecherin der Stadt am Sonntag mit. Vorher hielt sie Rücksprache mit dem kommunalen Ordnungsdienst. Zu der Höhe des Sachschadens machte sie jedoch keine Angaben.

Anzeige wurde erstattet

Lesen Sie auch
Früher zu: Sperrstunden auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt

Die Beschädigungen wurden dem Polizeirevier gemeldet. Es erfolgt eine Anzeige gegen Unbekannt. Die Nahbereichsfahndung blieb leider ergebnislos. Die Stadtverwaltung verständigte daher zeitnah die Feuerwehr und bat um die Beseitigung der Schäden.