Karlsruher Zoo in Alarmbereitschaft: Große Sorgen um Elefantendame!

Symbolbild Foto: Stadt Karlsruhe

Karlsruhe Insider: Sorgen um Elefantendame Nanda: Ihr Zustand hat sich deutlich verschlechtert.

Im Zoo Karlsruhe bereitete die alte Elefantendame Nanda den Tierpflegern und auch dem Tierarzt große Sorgen. Der Zustand der alten Elefantenkuh Nanda hat sich in den letzten Tagen erheblich verschlechtert.

Am Freitag schockte der Zoo Karlsruhe seine Fans und Freunde mit der Nachricht, dass sich der Zustand der alten Elefantendame Nanda erheblich verschlechtert hat. Sie frisst nur noch sehr wenig und ist an Kopf, Rücken und Hüfte sichtlich eingefallen.

Zudem haben sich ihre Nierenwerte extrem verschlechtert, so der Tierarzt des Zoos. In den Kommentaren zu dem Post sprechen Freunde den Tierärzten ihr Vertrauen aus und hoffen, dass Nanda möglichst bald wieder gesund wird.

Lesen Sie auch
Betriebsrat entsetzt: Daimler setzt über 600 Leiharbeiter vor die Tür

Laut Angaben des Zoos wurde Nanda sehr wahrscheinlich im Jahre 1967 geboren und währe somit 54 Jahre alt. In freier Wildbahn würde ein Elefant nicht so alt werden.