Kollision: Schwerer Traktor-Unfall auf Landstraße im Kreis Karlsruhe

Traktor-Unfall mit Einsatzkräften
Symbolbild © istockphoto/JTeivans

Auf einer Landstraße im Kreis Karlsruhe ist ein Traktor mit einem Mercedes kollidiert, der Fahrer stand unter Drogen.

Zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Traktor kam es am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 602 bei Dettenheim.Nach den derzeitigen Ermittlungen wollte ein 48-jähriger Autofahrer wohl gegen 08.10 Uhr zwischen Huttenheim und Rußheim einen Traktor überholen, der in diesem Augenblick gerade abbog.

Es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Mercedes wurde hierbei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der 33-jährige Traktor-Fahrer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Autofahrer offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Eine Blutprobe wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.Die Ermittlungen zur Unfallursache und dem mutmaßlichen Verkehrsverstoß übernahmen die Beamten des Polizeireviers Philippsburg. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07256/93290 bei der Polizei zu melden. /ots

Lesen Sie auch
Starspieler weg: Karlsruher SC Trainer scherzt über Stürmersuche