Konkurrenz für McDonald’s: Five Guys eröffnet in der Karlsruher Innenstadt

Five Guys in Karlsruhe
© Five Guys

Karlsruhe Insider: Burgerherz, was brauchst Du mehr – Es lebe der Geschmack!

In Karlsruhe müssen sich die Freunde der Fast Food Generation ab sofort mehrere neue Adressen merken. Der Europaplatz in Karlsruhe wird zum neuen Hot-Spot für Burger.

Bereits jetzt gibt es rund um den Europaplatz zahlreiche Burgerläden, denn Konkurrenz soll ja angeblich das Geschäft beleben. Nur gut, dass die Geschmäcker der einzelnen Personen verschieden sind und nicht jeder den gleichen Geschmack hat.

Die Fast Food Pioniere McDonalds und Burger King bekommen harte Konkurrenz – In Google wird bereits der Five Guys Eintrag angezeigt inkl. Adresse.

Die Karlsruher freuen sich auf jeden Fall, das Five Guys kommt.

Lesen Sie auch
Fliegende Gegenstände im Zug kurz vorm Karlsruher Hauptbahnhof

Burger sind ohnehin bereits der Renner bei den Deutschen, denn die Lust auf einen schnellen Burger ist besonders bei der jüngeren Generation sehr beliebt.

So wird Ende Februar, Anfang März „Burgerheart“ in der Kaiserstraße 134 eröffnen und fast gegenüber, in der Kaiserstraße 215, eröffnet das Management der Gruppe „Five Guys“ ebenfalls.

Five Guys“ wurde in den USA 2017 zur beliebtesten Burgerkette gekürt. Bekannte Promis lieben die Filiale. Das Fleisch ist nicht tiefgekühlt, sondern kommt frisch auf den Grill.

Kunden können ihre Burger in der offenen Küche ohne Aufpreis nach Wunsch belegen lassen, unter anderem mit Pilzen, Jalapenos, gegrillten Zwiebeln oder verschiedenen Saucen. Die Pommes (heißen hier Fries) und werden in Erdnuss-Öl frittiert.

Lesen Sie auch
Karlsruher Schlossgarten geräumt: Ausnahmezustand mit 3000 Menschen

Die Ge­trän­ke zap­fen sich Kun­den aus einer so­ge­nann­ten „Frees­tyle“-Mas­chi­ne von Coca-Co­la be­lie­big oft sel­ber. Auch hier las­sen sich ver­schie­de­ne, exotische Sor­ten mi­schen.