Neuer Markt eröffnet, obwohl Karlsruher Weihnachtsmarkt geschlossen wurde

Kunsthanderwerkermarkt in Karlsruhe
Foto: Stadt Karlsruhe

In Karlsruhe wurde der Weihnachtsmarkt geschlossen, doch dafür öffnet dieser Markt jetzt.

Der weihnachtliche Waren- und Kunsthandwerkermarkt auf dem nördlichen Marktplatz hat am kommenden Samstag bis 21 Uhr geöffnet.

An allen anderen Tagen können die Stände von 11 bis 19 Uhr besucht werden. Ob man eine liebevolle Kleinigkeit oder interessante und anspruchsvolle Handwerkskunst sucht – für jeden Geschmack findet sich das geeignete Geschenk und Mitbringsel.

Auch die städtische Kunsthandwerkerhütte hat ab Donnerstag, 9. Dezember, wieder geöffnet. Im Wechsel bieten hier verschiedene Kunsthandwerker ihre Waren an.

In der Kulturhütte werden Geschenkideen und Informationen rund um das Thema „Kultur in Karlsruhe“ angeboten. Das leuchtende Sternentor ist ebenfalls in diesem Bereich zu finden.

Lesen Sie auch
Versorgung beeinträchtigt: Bagger beschädigt Atomkraftwerk in Philippsburg

Wie im Einzelhandel gilt auch hier die 2G-Regel und Maskenpflicht. Geimpfte oder Genesene erhalten nach einer kurzen Einlasskontrolle Zutritt auf das Gelände. Ein zusätzliches negatives Testergebnis ist nicht erforderlich.