Omnikron in Karlsruhe: Immer mehr Kindergärten sind geschlossen

ARCHIV - Foto: Monika Skolimowska/dpa

Karlsruhe Insider: Corona wütet weiter.

In Baden-Württemberg liegt der Stadtkreis von Karlsruhe immer noch an der Spitze der Inzidenz von Corona. Mittlerweile ist die Omikron-Variante in Karlsruhe vorherrschend.

Der OB von Karlsruhe zeigt sich dennoch recht optimistisch in Bezug auf die Entwicklung der Inzidenz. Allerdings zeigt es sich auch, dass Omikron auch nicht vor Kitas Halt macht. Derzeit sind 6 Kitas geschlossen.

Leider machen die „Spaziergänge der Impfgegner den Verantwortlichen zu schaffen. Dennoch halten sich die Impfgegner noch relativ ruhig. Nur hin und wieder gibt es einen lauten Zwischenruf von Seiten der Impfgegner.

Aber es gab bislang noch keine tätlichen Angriffe gegen Polizeibeamte oder Beamte des Ordnungsdienstes.

Lesen Sie auch
Ärger mit bienenfreundlichen Garten in Karlsruhe - Stadt lenkt ein!

Bei der regelmäßigen Pressekonferenz, welche natürlich nur in digitaler Form veranstaltet wurde, konnten sich alle Vertreter der Parteien dazu äußern.

Die verhängten Maßnahmen bleiben aber bis auf Weiteres in Kraft.