Schreckliche Szenen in Karlsruhe – Mit Köpfen zusammengeprallt!

Tumulte auf der Straße mit Menschen
Symbolbild © Polizeiinspektion

Blutige Szenen in Karlsruhe: Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Linkenheimer Landstraße in Karlsruhe-Neureut zwischen einem Radfahrer und einem Jogger hat dieser sich schwere Verletzungen zugezogen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen waren ein 14-jähriger Radfahrer und ein 41-jähriger Jogger gegen 07.30 Uhr mit ihren Köpfen zusammengeprallt.

Nachdem sie Personalien ausgetauscht hatten ging der Mann mit Nasenbluten zunächst nach Hause.

Dort angekommen wurde er offenbar bewusstlos und musste in der Folge von einem hinzugerufenen Rettungsteam in ein Krankenhaus eingeliefert werden. /ots

Lesen Sie auch
Hilfloser Rentner wird bei Karlsruhe vor seiner Haustüre ausgeraubt