Wegen Hochwasser: Schnaken-Invasion in Karlsruhe – Jetzt kommen Sie!

Stechmücken Schwarm auf Gehweg
Symbolbild © istockphoto/Zbynek Pospisil

Karlsruhe Insider: Nach dem Hochwasser kommen die Stechmücken und andere Plagegeister.

Das Unwetter in der vergangenen Woche führte zu einem verheerenden Hochwasser, dass großflächige Überflutungen bis an die Hauptdämme zur Folge hatte.

Nun hat sich die Lage ein wenig beruhigt, doch durch den immer noch recht hohen Pegel der Flüsse kann die Kommunale Arbeitsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage KABS leider noch nicht in die betroffenen Gebiete vordringen.

Die Belästigung durch die Schnaken und Stechmücken wird daher noch eine ganze Weile anhalten. Das Wichtigste ist jetzt, dass die medizinische Versorgung mit Trinkwasser und Strom möglichst schnell vorankommt.

Man möchte keine neuen schweren Krankheiten wie Typhus oder andere Ansteckungen haben. Die ärztliche Versorgung muss also gewährleistet werden.

Lesen Sie auch
Kind betroffen: Dramatische Szenen vor Aldi-Filiale bei Karlsruhe