Weihnachtsmarkt in der Nähe von Karlsruhe wird dicht gemacht

Symbolbild

Karlsruhe Insider: Weihnachtsmarkt wird leider geschlossen.

Es war ein kurzes Vergnügen, auf den Weihnachtsmarkt in Pforzheim zu gehen. Leider ist der Weihnachtsmarkt in Pforzheim heute zum letzten Mal geöffnet.

Ab morgen werden die Buden schon wieder abgebaut. Dafür verantwortlich ist nach Angaben der Stadtverwaltung die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Dass es einmal so kommen musste, hat sich schon seit einigen Tagen abgezeichnet. Die Corona-zahlen schnellten in die Höhe, und jeden Tag gab es leider neue Höchstwerte zu berichten.

Dann schlossen viele Weihnachtsmärkte bereits vor dem Aufbau, sodass die Schausteller komplett Verluste hatten. In Pforzheim war der Weihnachtsmarkt wenigstens ein paar Tage auf. Es war sogar noch Ende der letzten Woche, als der Oberbürgermeister erklärte, dass der Weihnachtsmarkt stattfindet.

Lesen Sie auch
Mini-Weihnachtsmarkt bei Karlsruhe könnte kommen ohne 2G+

Dass die Zahlen so rapide stiegen, damit konnte niemand rechnen.