Zum Stöbern: Besonderer Markt in der Karlsruher Innenstadt öffnet

Symbolbild

Ein ganz besonderer Markt kommt auf die Menschen in der Karlsruher Innenstadt zu.

Am Samstag, 25. September, von 10 bis 18 Uhr findet auf dem Stephanplatz hinter der Postgalerie der 25. Kunsthandwerkermarkt statt.

Mit ganz besonderen, selbst hergestellten Meisterwerken wird es wieder alles geben, was das Herz der kunstinteressierten Besucherinnen und Besucher begehrt.

Außergewöhnlicher Schmuck, Malerei, Fotografie, Lederwaren, Unikate aus Holz, kreative Kunstwerke aus Filz und Stoff – alles in liebevoller Handarbeit hergestellt.

Die Austellerinnen und Austeller werden ihre Waren präsentieren und direkt vor Ort Einblicke in ihr Handwerk gewähren.

Der Kunsthandwerkermarkt findet unter den derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt.

Lesen Sie auch
Klima-Streik in Karlsruhe: Fridays for Future Demo wird für Chaos sorgen

Alle Besucherinnen und Besucher werden darum gebeten, die Abstandsregel einzuhalten. Zusätzlich gilt auf der Veranstaltung eine Maskenpflicht.