Dieser Tesla ist mit Abstand der Teuerste: 250.000 Euro für ein E-Auto bezahlt

Tesla steht in Garage
Symbolbild

Ein Tesla ging jetzt für 250.000 Dollar über den Ladentisch. Allerdings handelt es sich nicht um einen Neuwagen.

14 Jahre alt und jetzt für 250.000 Dollar verkauft. Dieser Tesla geht mit größter Sicherheit in die Geschichtsbücher ein.

Roadster von Tesla mit Spitzenpreis verkauft

Das Tesla Modell Roadster wurde jetzt für 250.000 Dollar verkauft. Die Frage ist allerdings warum und sicherlich werden sich viele noch mehr solcher Fragen stellen, wenn man das Alter des Autos erfährt. Denn der Tesla ist bereits 14 Jahre alt.

Für einen wirklichen Rekordpreis ging das E-Auto jetzt an einen neuen Besitzer. Doch warum konnte so ein Spitzenpreis überhaupt erzielt werden? Und dafür ein Fahrzeug das über 14 Jahre alt ist. Denn die neuen Modelle von Tesla sind zwar ebenfalls kein Schnäppchen, aber bei weitem deutlich günstiger.

Lesen Sie auch
Dazu noch pünktlich: Deutsche Bahn will Verkehr in Dörfern ausweiten

Dieser Tesla ist etwas Besonderes

Nicht nur der unfassbar hohe Preis ist besonders bei diesen Auto. Der Tesla Roadster von 2008 wurde nämlich seines Zeichens als das erste Roadster-Modell von Tesla auf einer Messe vorgestellt. Dabei war der Vorgänger des Zweisitzer-Sportwagens der Lotus Elise.

Der Roadster von Tesla wurde nur vier Jahre lang, also von 2008 bis 2012, hergestellt. Es wurden nur 2.400 Einheiten produziert. Dabei wurde die Produktion nicht eingestellt, weil es zu wenig Nachfrage nach den Fahrzeugen gegeben hätte. Es lagen Produktionsprobleme vor, die zur Einstellung führten.

Super Beschleunigung für Roadster

Die Hauptmerkmale dieses Modells war der Fakt, dass das Auto den ersten Lithium-Ionen-Akkupack Akkupack als Serienfahrzeug bekam. Dadurch konnte der Tesla binnen 3,7 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigt werden. Die Höchstgeschwindigkeit des Roadsters lag bei 201 Kilometern pro Stunde.

Lesen Sie auch
Dunkle Wolke über deutscher Autoindustrie - "Lieferengpässe"

Der Akku reichte ca. 393 Kilometer und zeigte damit auf, dass ein Akku eine lange Reichweite mit Sportlichkeit zu verbinden. Das Auto hat also eine sehr emotionalen Wert für Fans von Tesla. Die geringe Stückzahl und die vielen Fakten rund um das Auto ließen es schnell zum Kult werden. Dennoch überrascht der Hohe Preis für das Modell.