Planungen: Tesla will Mega-Fabrik in Deutschland eröffnen

Tesla-Gigafactory in Deutschland
Symbolbild © Tesla

Tesla plant weiter mit seiner Fabrik in Deutschland, diese soll bald eröffnet werden – Die neuesten Planungen zum Projekt.

Der US-Elektroautobauer Tesla setzt weiter auf eine Batteriefertigung in Deutschland – legt aber wegen der Aussicht auf Steueranreize die Priorität erstmal auf die USA.

Das stellte das Unternehmen am Freitag gegenüber Partnern in der Region Grünheide beiBerlin klar. Auf Anfrage äußerte sich Tesla nicht. Das sogenannte Inflationsbekämpfungsgesetz von US-Präsident Joe Biden führt demnach dazu, dass Tesla die Batteriefertigung im Werk in Austin in Texas schneller hochfahren will als geplant.

Aus Deutschland könne dies mit der Lieferung von Teilen und mit Ingenieuren unterstützt werden. Der konkrete Zeitplan für die Fabrik in Grünheide ist offen. /dpa

Lesen Sie auch
Probleme E-Mobilität: Tesla schon verrostet nach mehreren Jahren