In Karlsruhe gekürt: Das ist die schönste Frau und der schönste Mann Baden-Württembergs

Foto: offerta

Die Schönsten aus Baden-Württemberg wurden gekürt: Auf der Hauptbühne der offerta – die Erlebnis- und Einkaufsmesse für die ganze Familie – fand am 3. November die Wahl zu Miss und Mister Baden-Württemberg 2018 statt.

Anahita Rehbein aus Stuttgart und Giuliano Lenz aus Konstanz sind die strahlenden Sieger des Abends und konnten sich gegen die weiteren 12 Teilnehmerinnen und 10 Teilnehmer durchsetzen. Die 23-jährige frisch gekürte Miss folgt auf Dominque Busch, der 28-jährige frisch gebackene Mister tritt die Nachfolge von Dominik Bruntner, an.

Dominik Bruntner, der dieses Jahr ebenfalls zum Mister Germany gewählt wurde, saß mit in der Jury. „Es waren echt gute Kandidaten dabei, die Auswahl fiel uns in der Jury nicht gerade leicht. Letztendlich haben wir aber einen tollen Gewinner und eine tolle Gewinnerin gefunden und ich bin mir sicher, dass sie unser Bundesland gut vertreten werden“, berichtet Bruntner nach der Titelübergabe an seinen Nachfolger.

Beide Sieger dürfen nun das Land Baden-Württemberg bei den Wahlen zu Miss und Mister Germany 2018 vertreten. Diese finden im Februar 2018 zum ersten Mal in der Europapark-Arena in Rust statt. Die Bühnenshow des Finales wird erstmals vom Star-Choreograf Marvin A. Smith, der schon mit Showgrößen wie Kylie Minogue, Ellie Goulding sowie Helene Fischer zusammengearbeitet hat, inszenieren.

Als musikalisches Highlight der Wahl trat die Band Amy Sue & Friends auf. Mit ihrem Programm aus Soul, Funk und Pop sorgte sie für den perfekten Rahmen.