Einsatzfahrt mit Blaulicht in Karlsruhe: Polizeiwagen crasht heftig in Auto!

Karlsruhe (ots) – Bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht hat ein Polizeibeamter am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht.

Er war auf der Kriegsstraße unterwegs und fuhr bei Rotlicht in die Gartenstraße ein.

Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 47-jähriger VW-Fahrer bei Grün von rechts von der Gartenstraße in die Kriegsstraße einbiegen.

Aufgrund der Sträucher übersah der Mann das Blaulicht und es kam zum Zusammenprall. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 22.000 Euro
geschätzt.