Rückkehr! Pizzabäckerei Gebert bekommt einen Platz auf dem Weihnachtsmarkt!

Symbolbild

Nachdem die Pizzabäckerei Gebert nach langen und vor allem traditionsreichen 48 Jahren vergangenes Jahr ihren Stand nicht auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt aufbauen konnte, da der Betrieb den neuen Zulassungs-Richtlinien nicht nachkommen konnte, steht nun fest: Dieses Jahr sind sie wieder dabei!

Der Grund, weshalb der Stand im letzten Jahr nicht dabei war soll Medienberichten zufolge der sein, dass der Pizzastand nicht weihnachtlich genug aussah.

Eine Begründung, die man kaum glauben will, wenn man bedenkt, dass der Stand für die meisten Karlsruher einfach zum Christkindlesmarkt gehört, seitdem sie kleine Kinder sind.

Eine Gerichtsverhandlung zu dieser Sachlage und auch die erneute Bewerbung für einen Standplatz für dieses Jahr fielen zum Glück positiv aus.

Lesen Sie auch
Am krabbeln: Rund 40 bedrohte Wildtiere am Rhein ausgesetzt

So gibt es dieses Jahr gegenüber der Glühweinpyramide auch wieder die gewohnte Pizza von Gebert!