Mit dieser liebevollen Aktion müssen Karlsruher Obdachlose nicht erfrieren und hungern

Dank der Aktion „Tuner mit Herz by Phoenixx & Friends“ konnte für hunderte Karlsruher Bedürftige nun jede Menge Lebensmittel, Decken und warme Kleidung gesammelt werden!

Bei Facebook postete Denis den Aufruf, zum nächsten Street Meet der Tuningszene Karlsruhe alte Decken mitzubringen, die er später in der Innenstadt an Obdachlose verteilen wollte.

Die Aktion wurde über kurze Zeit zum Selbstläufer und so kamen nicht nur Sachspenden der Tuner zusammen, sondern sogar 1.000 Euro. Mit Lieferanten machte Denis dann Top Deals aus und besorgte von dem Geld 50 neue Schlafsäcke, 150 Paar Thermosocken, Isomatten, Thermoskannen und Hundefutter.

Sogar andere Geschäfte und Restaurants wollten plötzlich mithelfen und spendeten Kleidung und Decken sowie Suppen und Fresspakete.

Zudem kam die Aktion so gut in der Tunerszene an, dass sie auch in 21 weiteren Städten von anderen Clubs unter dem Namen „Tuner spenden Wärme“ durchgeführt wurde. Eine wunderbare Sache!