Älteste Frau Deutschlands tot: Karlsruherin mit (†112) Jahren gestorben

Die Karlsruherin Edelgard Huber von Gersdorff ist tot.

Die wohl älteste Deutsche starb am Montag im Alter von 112 Jahren im Kreis ihrer Familie, wie erst heute bekannt wurde.

Ihren letzten Geburtstag feierte sie am 7. Dezember noch im Kreise ihrer Familie in Karlsruhe. Es war ihr „wurscht“, dass sie die älteste Frau Deutschlands sei „Ich wäre lieber die Gescheiteste gewesen.“ Ihr Leben war reich an Geschichte.

So hat Edelgard Huber von Gersdorff etwa das Kaiserreich, die Weimarer Republik, die Nazi-Zeit, die Nachkriegs-Bundesrepublik und die Wiedervereinigung erlebt.

>>> Glocke aktivieren! Ab sofort könnt ihr unseren neuen NEWS-PUSH aktivieren, erhaltet die wichtigsten Live-Meldungen von Ka-Insider!

Lesen Sie auch
Große Veränderung ab September in allen deutschen Apotheken