20.000 Euro Schaden: Hier hat’s heftig geknallt – Autofahrer übersieht S-Bahn!

Symbolbild Bild: ka insider

Karlsruhe (ots) – Zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn kam es am Dienstagmittag gegen 12.50 Uhr im Bereich der Karl-Wilhelm-Straße zu einem Zusammenstoß.

Nach den Feststellungen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe übersah ein 48 Jahre alter VW Tiguan-Fahrer beim Wenden die von hinten heranfahrende Straßenbahn und kollidierte mit dieser.

Glücklicherweise blieben alle Beteiligten bei der Kollision unverletzt. Am Pkw sowie an der Straßenbahn entstand ein Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro.