Fahnenverbot in Karlsruhe: Schloss ohne Badische Flagge – Durch Petition verhindern!

Symbolbild

Petition für die badische Flagge

Auf dem Karlsruher Schloss musste nach einer Beschwerde eines Einwohners die rote Flagge, welche im Zuge der Ausstellung „Revolution für Anfänger*innen“ gehisst wurde, wieder abgenommen werden.

In diesem Zuge ging es auch der badischen Flagge an den Kragen.

Da es sich dabei um ein Landesgebäude handelt, hat das Staatsministerium entschieden, dass hier ausschließlich Landes-, Bundes- oder Europa Flaggen hängen dürfen. Für viele Bürger ist die badische Flagge, die dort seit Jahren hing, jedoch sehr wichtig.

Durch eine neue Petition sagen viele Karlsruher Bürger nun „Nein“ zu diesem Entschluss und wollen sich wehren – sie plädieren für die badische Flagge.

Lesen Sie auch
"Dreistigkeit": Dutzende Falschparker in Fußgängerzone erwischt

Wir haben eine Umfrage auf Instagram gestartet 91 % wollen die Badische Flagge wieder auf dem Karlsruher Schloss sehen. Eure Stimme zählt, hier geht es zur Petition – die-badische-flagge-soll-wieder-auf-dem-schloss-von-karlsruhe-gehisst-werden.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND AKTIVIERE „ALS ERSTES ANZEIGEN“ UM AUF DEM NEUESTEN STAND ZU BLEIBEN.