Das Europabad schließt in Karlsruhe – Das ist der Grund!

(Symbolbild) Foto von Kucharek Bildbeschreibung: Die Eingangsfront des Europabads gegenüber der Europahalle in der Südweststadt| | {{CC-by-nc-sa-2.0}}

Das Karlsruher Europabad schließt seine Türen!

Vom 10. bis 21. September wird das Bad aufgrund aufwendiger Umbauarbeiten für Besucher geschlossen sein.

Der Saunabereich wird etwas eher wieder geöffnet sein, nämlich bereits am 14. September.

Geplant seien laut Medienberichten neben der Überprüfung der Technik, dem Austausch von Fliesen und dem obligatorischen Großputz auch zwei größere Neuerungen!

Achtung: Besucher des Saunabereichs können sich zur Entschädigung aufgrund der laufenden Arbeiten zwischen dem 15. und 21. September über einen Sondertarif freuen. Während der Zwei-Stunden-Tarif vier Stunden lang gilt, gilt der Vier-Stunden-Tarif den ganzen Tag über!

Lesen Sie auch
Lebensgefahr: Mann stürzt in den Rhein wegen wertvollen Handy