Kontrolle verloren! Cabrio schanzt über die Leitplanke – Totalschaden

Fabian Geier – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend im Kurvenbereich der Auffahrt zur B35 bei Forst im Landkreis Karlsruhe.

Gegen etwa 19:30 Uhr war der Fahrer eines blauen Mazda Cabriolet im Begriff vom Burgweg in Forst auf die B35 in Richtung Autobahn aufzufahren. Hierbei bog er rechts ab und fuhr die kurvige Auffahrt zur Bundesstraße hinunter.

Hierbei verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und krachte in die Leitplanken. In der Folge drehte er sich wohl erneut und schanzt über die Leitplanke hinweg und blieb auf den Planken stehen.

Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt und konnte sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Polizei war mit zwei Streifenwagen im Einsatz. Die Leitplanke wurde stark beschädigt und eingedrückt. Das Fahrzeug erlitt vermutlich einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Zum Unfallzeitpunkt hatte es stark geregnet und die Fahrbahn war nass.

Lesen Sie auch
Kunde macht Entdeckung in dm-Filiale - "Kann das nicht verstehen"